technisch verlässlich
wirtschaftlich optimiert

nachhaltiger Kundennutzen

Leistungsprofil

IB-MR bietet für kommunale Trinkwasser- / Abwasserprojekte und anaerobe industrielle Abwasserbehandlung folgende Leistungen an:

- Machbarkeitsstudien
- Laborversuche
- Variantenuntersuchungen
- Einreichplanung / Ausführungsplanung
- Erstellung von Ausschreibungen
- Angebotsevaluierung
- Bauaufsicht
- Betriebsbegleitung und Prozeßoptimierung
- Betreiberschulung

Firmenleitlinie….zufriedene Kunden, faire und verlässliche Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern.

 

Berufserfahrung

1992 -1996
Anstellung durch Quesnel River Pulp Pty Ltd

Quesnel River Pulp Company (Kanada) ist eine Zellstoffabrik mit einer täglichen Produktionskapazität 1000 Tonnen Zellstoff. Dieses Projekt umfasste eine Studie der Ursachen für das Versagen der anaeroben Schwebebettreaktoren in Labor- und Feldversuchen.

Die Ursachen des Versagens wurden ermittelt und Massnahmen getroffen, die einen ungestörten Betrieb der großtechnischen Anlage erlauben.

1996-2000
Selbständig: M2O Consulting Pty Ltd, Sydney, Australien

Aufträge mit folgenden Firmen:
Aquatec-Maxcon, Australien ; Mars Confectionary; Cadbury Schweppes; Weston Bioproducts, Australien; Visy Paper; Quesnel River Pulp,Kanada; Carlton United Breweries, Australien; Anchor Products, Neuseeland; StoraEnso, Finnland; Tembec, Kanada

2001-2004: Anstellung bei ENTEC GmbH, Österreich

- Auslegung von UASB Anlagen für hochbelastete organische Industrieabwässer
- Auslegung von Anaerobreaktoren zur Vergärung von organischen Industrieschlämmen
- Vorstudie und Genehmigungspplanung für zwei Anaerobanlagen zur Vergärung von Molke

2005-2008: Anstellung bei AAT GmbH, Österreich

- Planung, Bauabwicklung und Inbetriebnahme der Biogasanlage zur Molkeverwertung bei der Landfrisch Molkerei, Österreich
- Auslegung von Anaerobfermentern zur Vergärung von organischen Reststoffen aus der Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie
- Planung, Betreuung und Datenauswertung für UASB-Versuchsanlage zur anaeroben Vergärung von Molkepermeat.

Seit 2008: Selbstständig

- Planung, Ausschreibung, örtliche Bauaufsicht für kommunale Wasserversorgung
- Betriebsbegleitung für landwirtschaftliche Biogasanlagen
- Planung, Projektabwicklung und Inbetriebnahme für industrielle anaerobe und aerobe Abwasserbehandlungsanlagen
- Betriebsbegleitung für industrielle anaerobe und aerobe Abwasserbehandlungsanlagen
- Pilotversuche für industrielle anaerobe Abwasser- und Reststoffbehandlung

Kernkompetenz

- Abwasserbehandlung mit UASB- oder EGSB-Verfahren
- Biogasanlagen für landwirtschaftliche und industrielle Reststoffverwertung
- Kommunale Abwasserreinigung mit Wirbelbettverfahren
- Kommunale Trinkwasserversorgung

Labordienstleistungen

IB-MR bietet für anaerobe Abwasserbehandlung, industrielle Reststoffvergärung und Biogasanlagen mit Kofermentation folgende Laboruntersuchungen an:

Feststoffvergärung: Gasertragsmessungen mit Batchverfahren

http://ib-mr.at/uploads/images/bild4.jpg

Feststoffvergärung: Kontinuierliche Laborversuche zur Ermittlung von Abbaubarkeit und Auslegungsparameter für großtechnische Anlagen

http://ib-mr.at/uploads/images/bild3.jpg

Industrieabwasser : Kontinuierliche Laborversuche zur Ermittlung von anaerober Abbaubarkeit und Auslegungsparameter für großtechnische Anlagen

http://ib-mr.at/uploads/images/bild2.jpg

Pelletschlamm aus UASB und EGSB-Reaktoren: Methanaktivitätsmessung

http://ib-mr.at/uploads/images/bild1.jpg

Pelletschlamm: quantitative Erfassung der Absetzeigenschaften von Pelletschlamm aus UASB- und EGSB-Reaktoren mittels Schlammverlustkurve

http://ib-mr.at/uploads/images/schlammkurve.jpg

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

R. E. Moosbrugger, R. E. Loewenthal and GvR Marais (1990). Pelletization in a UASB system with protein (casein) as substrate. Water SA Vol. 16 No. 3, pp 171-178.
P. A. L. N. S. Sam-Soon, R. E. Loewenthal. M.C. Wentzel, R. E. Moosbrugger and GvR Marais (1991). Effects of a recycle in upflow anaerobic sludge bed (UASB) systems. Water SA Vol. 17 No. 1, pp 37-46.
R. E. Moosbrugger, M.C. Wentzel, G.A. Ekama and GvR Marais (1993). Treatment of wine distillery waste in UASB systems - feasibility, alkalinity requirements and pH control. Wat. Sci. Tech. Vol. 28, No 2, pp 45-54.
R. E. Moosbrugger, M.C. Wentzel, G.A. Ekama and GvR Marais (1993). A 5 pH point titration method for determining the carbonate and SCFA weak acid/bases in anaerobic systems. Wat. Sci. Tech. Vol. 28, No 2, pp 237- 245.
R. E. Moosbrugger, M.C. Wentzel, G.A. Ekama and GvR Marais (1993a). Lauter tun (brewery) waste in UASB systems - Feasibily, alkalinity requirements and pH control. Water SA, 19 (1), 41-52.
R. E. Moosbrugger, M.C. Wentzel, G.A. Ekama and GvR Marais (1993b). Grape wine distillery waste in UASB systems - Feasibility, alkalinity requirements and pH control. Water SA, 19 (1), 53-68.
R. E. Moosbrugger, M.C. Wentzel, G.A. Ekama and GvR Marais (1993c). Weak acid/bases and pH control in anaerobic systems - a review. Water SA, 19 (1), 1-10.
R.E. Moosbrugger (1994). Settleability assessment of granular biomass from upflow anaerobic sludge bed reactors. Proceedings of Seventh International Symposium on Anaerobic digestion, Cape Town, South Africa
R.E. Moosbrugger (1996). Effect of inorganic sulphur compounds on granular sludge from a UASB system treating forest industry wastewater. Proceedings of International conference on forestry industry wastewaters, Vancouver, 1996.
R.E. Moosbrugger (1997). Single and two stage UASB systems: preacidification and sludge granulation. Proceedings of 8 th International conference on anaerobic digestion, 1997, Sendai, Japan, Vol. 2, pp 564 - 570.
J. R. M. Willetts, N. J. Ashbolt, R. E. Moosbrugger and M. R. Aslam (1999). The use of a thermophilic anaerobic system for treatment of textile dye wastewater. Proceedings of IAWQ International Specialised Conference of the Chemical Industry Group, 1999, Merida, Yucatan, Mexico, pp 203 – 210.

Ausbildung

Universität für Bodenkultur
Wien, Austria

1986: Dipl. Ing. für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Universität von Kapstadt
Kapstadt, Südafrika

1991: Promotion (Dr rer. nat.)
Dissertationsthema: Schwache Säure-Basen und pH-Wert-Kontrolle in anaeroben Schwebebettreaktoren (UASB).

Auszeichnung

1993: The Water Institute of Southern Africa: Dr. G.G. CILLIE ANNUAL FLOATING TROPHY AND BOOK PRIZE for best contribution by student to anaerobic digestion research in Southern Africa.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt